Aktuell

Naturheilmittel

Beratungen

Gesundheit

Dienstleistungen

Über uns

 

Aktuelles aus unserer Drogerie

Leichte unbeschwerliche Beine -

„Venen-Pflege“ mit Rosskastanien

Die Wirkstoffe aus den Samen der Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) verfügen über eine antiexsudative Eigenschaft, d.h. reduzierter Flüssigkeitsaustritt ins Gewebe mit abnehmender Neigung zu Schwellung. Zusätzlich wird die Venenwandstruktur gestärkt. Dies zeigt sich erfolgreich bei schweren, müden Beinen, Schwellungen und Ödemen sowie krampfartigen Beinschmerzen.

Link zum Thema

Sommerzeit - Ferienzeit

Damit Sie Ihre verdienten Urlaubstage geniessen können, beraten wir Sie gerne, geben Ihnen unsere hilfreiche Ferien-Checkliste für die Vorbereitung oder stellen Ihnen auf Wunsch eine Reise-Apotheke zusammen.

Link zum Thema

Wechseljahre -

Ein Wechselbad der Gefühle

Die Wechseljahre sind eine Zeit, in der die betroffenen Frauen besonders auf ihre Gesundheit achten sollten.

Alternative Begleitmöglichkeiten: Gut bewährt hat sich der Granatapfel. Das Öl der Samen enhält Phytoöstrogene. Diese unterstützen den weiblichen Hormonspiegel sanft und zuverlässig.

Je nach Auftreten und Stärke der Beschwerden sind Kombinationen mit Traubensilberkerze, Salbei, Passionsblume, Rotklee und weiteren wertvollen Pflanzen sehr gut möglich.

Link zum Thema

 

 

Prüfungsstress -

Naturheilmittel für "Prüfungsgeplagte"

Die Mischung aus verschiedenen spagyrischen Essenzen gleicht das innere Spannungsfeld aus. Unangenehme Reaktionen des Körpers, welche aufgrund der bevorstehenden Ereignisse auftraten, werden reduziert. Der Spagyrik-Spray ist der ideale Begleiter für

Personen, bei welchen kommende Ereignisse zu schaffen machen.

Lassen Sie sich beraten - es lohnt sich.

Link zum Thema

Männerbeschwerden -

wir sprechen darüber!

Ab einem gewissen Alter tropft immer häufiger nur noch ein müdes Rinnsal statt eines kräftigen Strahls in die Toilette. Vom Nachtröpfeln in die Unterwäsche, vermehrtem nächtlichem Harndrang oder dem Verlust der "Männer-Lust", wagt Mann kaum zu sprechen.

In diversen Untersuchungen zeigten Heilpflanzen wie Sägepalmenfrüchte, Brennesselwurzel und Kürbiskerne ein Verlangsamen des Drüsenwachstums. Die frühzeitige oder präventive Einnahame dieser Pflanzen ist entscheidend.

Link zum Thema

Bei uns erhalten Sie

 

Der ProBon ist ein Dankeschön an unsere treuen Kunden. Er verpflichtet zu nichts und funktioniert ganz einfach!

Gerne beraten wir Sie bei uns in der Drogerie

 

Datenschutz / Impressum